· 

Pfanne, Mond und Sterne - Buchstäblicher Appetit

Habt ihr schon mal Arbeit verrichtet und euch ist dabei das Wasser im Mund zusammen gelaufen? Mir ging das bei diesem wirklich tollen Auftrag so. In den Wochen, in denen ich das Buch gestalten durfte, war mein Appetit regelmäßig bei 100 Prozent. Das kann ich euch sagen. Neben dem Layout am Computer entstanden auf meinem Tisch auch viele handgezeichnete Illustrationen, die in den 70 Rezepten wiederzufinden sind. Das hatte einen ganz besonderen Reiz, denn so konnte ich modernes Grafikdesign und das traditionelle Zeichnen super miteinander verbinden.

 

"Pfanne, Mond und Sterne" ist ein Outdoor-Kochbuch der speziellen Art. Warum? Inseln im Alltag – das haben Dana und Dani gesucht. Kreuz und quer im Elbsandsteingebirge, mehr als zwei Jahre – die Blog-Biester. Mal in Wanderschuhen, mal mit Kletterseil, mal mit, mal ohne Schlafsack… aber immer mit Pfanne, Kocher und einem ganzen Rucksack voller Zutaten. Die beliebte Kolumne der beiden Sandsteinblogger-Autorinnen wurde vom Redaktionsbüro DRAUSSENZEIT jetzt als handliches Kochbuch konzeptionell aufbereitet – 224 Seiten mit originellen Geschichten und tollen Fotos von Sven Legler, Hartmut Landgraf und Helmut Schulze, die Appetit aufs Draußenkochen machen, meinen handgezeichneten Illustrationen und 70 tourentauglichen Rezepten. Das Beste daran: die Rezepte lassen sich auch wunderbar zuhause oder im eigenen Garten umsetzen, ohne dass wir dafür einen Berg erklimmen oder in einer Höhle verschwinden müssen.

Neugierig? Hier geht es zum Buch!

Fotos:  Sandsteinblogger